Die komplette Dreiaktersaison 2021 fällt leider aus.

 

Selbst wenn bis zum Herbst viele Menschen geimpft sind, heißt dies ja nicht, dass dann alle Beschränkungen aufgehoben sind. Die jetzt noch bis zur vorgesehenen Premiere am 22.10.21 verbleibende Zeit reicht für die Proben aber nicht aus, um das Stück in der gewohnten Qualität spielen zu können. 

 

Der Vorstand hat deshalb neben dem Sommertheater auch die komplette Dreiaktersaison abgesagt. Das gilt auch für die auswärtigen Aufführungen im Januar 2022.

 

Dies ist für alle bedauerlich, aber wir hoffen natürlich, dass wir dann in 2022 rechtzeitig wieder mit den Proben beginnen können. 

 

Termine 2021

 

Coronabedingt fällt die gesamte Theatersaison 2021 aus. Dies gilt nach dem Sommertheater  auch für die Dreiaktersaison einschließlich der auswärtigen Aufführungen im Januar 2022.

Nähere Informationen siehe Reiter "Dreiakter".

Sketchauftritte sind wieder möglich.

Siehe auch Reiter 

"Sketchprogramm"