Zum Inhalt des Stückes:

 
Chantal und Bernd sind verabredet. Sie sind seit einem Jahr zusammen. Heute ist ihr Jahrestag.

Er hat Karten für "Das Phantom der Oper" besorgt. Sie hatte ihn vergeblich darum gebeten, den Jubiläumstag zu verschieben, da sie für ihr Abendstudium noch viel lernen müsse. Da Bernd dieses Studium nur belächelt, weil er findet, dass nur Anwälte einen richtigen Beruf haben, hat er ihren Wunsch einfach überhört und will sie um 19 Uhr abholen. Weil sie Hoffnung hat, an diesem Tag einen Verlobungsring zu bekommen, hat sie letztendlich zugestimmt.

Um halbsieben kommt Chantal abgehetzt von ihrer Werbeagentur nach Hause und zieht sich rasch um, damit sie pünktlich fertig ist.

Um fünf vor sieben klingelt es an der Tür. Als sie öffnet, steht dort aber nicht Bernd sondern ihre Mutter.

 

Termine 2020

27./28.06.2020

Sommertheater

- nähere Informationen: siehe Sommertheater-

24.10.2020, 20.00

Premiere Dreiakter

"Das Pantom oder in die Oper"

Weitere Infos siehe Reiter "Dreiakter"